Besuch von vier Faschingsveranstaltungen am Wochenende

Von Freitag, den 2. Februar bis Sonntag, den 4. Februar 2018 stand der Besuch von vier Faschingsveranstaltungen in Ludwigshafen auf meiner Terminliste, so die Landtagsab-geordnete und Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Heike Scharfenberger.

Los ging es am Freitag mit der „Närrischen TWL-Sitzung“, einer gemeinsam vom Betriebsrat der TWL AG, dem Personalrat der Stadtverwaltung und dem Großen Rat der Ludwigshafener Karnevalvereine organisierten Veranstaltung. Am Samstagnachmittag stand der Besuch der Seniorensitzung des CC „Mondglotzer“ Maudach auf dem Programm. Und abends ging es weiter in das Bürgerhaus nach Oppau, wo der KV „Munnemer Göckel“ zu ihrer großen Prunksitzung eingeladen hatte. Der Faschingsreigen endete am Sonntag in meinem Heimatstadtteil Ruchheim, wo der KV „Die Schlosshogger“ seine Veranstaltung durchführte.

Alle Vereine liefern jedes Jahr von neuem den Beweis, dass sie das Kulturgut Fasnacht fördern und immer wieder die Menschen begeistern können. Ich danke allen, die daran mitwirken die Tradition der Fasnacht in Ludwigshafen und unserer Region zu leben, zu gestalten und zu erhalten. Insbesondere den ehrenamtlichen Leistungen gebührt meine Achtung und Anerkennung.