Neuer Wohnraum im Ludwigshafener Stadtteil West

Eine gute Nachricht für den Stadtteil West überbrachte am 02.02.2018 Staatssekretär Dr. Stephan Weinberg von der Landesregierung nach Ludwigshafen. Er übergab einen Förder-bescheid an OB Jutta Steinruck und den Vorstand der GAG AG, Wolfgang van Vliet für den Bau von 2 Gebäuden mit 27 Wohnungen im kostengünstigen Bereich in der Brunhilden-straße10 bis 12.

Das Bauvorhaben wird über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) mit einem Darlehen in Höhe von knapp 3,6 Millionen Euro und einem Tilgungszuschuss in Höhe von mehr als einer Million Euro vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Die Wohnungen sollen 2019 für den Bezug fertig gestellt sein.

Heike Scharfenberger, Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, freut sich über diese Förderung, denn das enge Miteinander von Wohnungswirtschaft, der Kommunen und dem Land ermöglicht solch einen gemeinsamen Erfolg.  Scharfenberger: „Die Versorgung mit gutem und bezahlbarem Wohnen gehört mit zu der wichtigsten Daseinsvorsorge einer Kommune. Es muss weiterhin das erklärte Ziel sein, den wohnungsuchenden Menschen einen angemessenen und bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen.